balancelogo
achtsamkeitbudda

ist der Schlüssel und eine wichtige Ressource im Umgang mit Stress, die jeder Mensch von Natur aus zur Verfügung hat. Einzig, den meisten fehlt die Übung und der Umgang mit diesem wertvollen Mittel.


Die Praxis der Achtsamkeit stammt ursprünglich aus dem Buddhismus. Mithilfe der Praxis der Achtsamkeit lernen Sie die kleinen Glücksmomente, die das Leben Ihnen bietet, zu sehen und zu genießen und Ihren Körper und Geist als kompetenten Ratgeber für Gelassenheit und Sinnerleben zu schätzen.


Meine Therapie ist grundsätzlich achtsamkeitsbasiert ohne religiösen oder dogmatischen Anspruch. Sowohl in der Körpertherapie, als auch im Coaching setze ich Interventionen ein, die Ihre Achtsamkeit schulen. Auch in meinem privaten Leben praktiziere ich Achtsamkeit und übe diese im Benediktushof bei Würzburg www.west-oestliche-weisheit.de und bei Dr. Paul Köppler im Haus Siddharta in Bonn www.haus-siddharta.de und im Waldhaus Maria Laach www.buddhismus-im westen.de


Wenn Sie mehr Achtsamkeit in Ihr Leben integrieren wollen, finden Sie in meiner Praxis verschiedene Angebote zum Thema Achtsamkeit, als Bestandteile von Kursen und als Einzelangebote.



Achtsamkeit

  • "Meditation macht aus uns niemand anderen, sondern den, der wir immer gewesen sind."
  • Carl Friedrich von Weizsäcker

  • Drogen und Alkohol sind
  • was für Anfänger.
  • Wer wirklich cool ist, zieht sich die Realität rein."
  • (Irgendwo auf Facebook)
achtsamkeit4